0341 911 27 53 info@vz-bruehl.de

Klassische Venenchirurgie

Das Prinzip der operativen Varizenbehandlung besteht in der Entfernung bzw. dem Verschluß der krankhaft veränderten Venen und der Unterbrechung der funktionsgestörten Verbindungen innerhalb des Beinvenensystems. Die moderne operative Therapie beschränkt sich auf die erkrankten Venen (sogenanntes stadiengerechtes Operieren).

Bei der Stripping-Operationsmethodik wird eine Sonde über einen Leistenschnitt in die Krampfader am Oberschenkel eingebracht und am fußseitigen Ende mitsamt der erkrankten Vene über einen Hautschnitt wieder ausgeleitet.

Kontakt

Venenzentrum am Brühl

Nikolaistraße 55
04109 Leipzig

Tel: 0341 911 27 53
Fax: 0341 463 45 95

Sprechzeiten

Die Terminvergabe erfolgt telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Venenzentrum am Brühl