Lasertherapie

Ambulante endoluminale Laserbehandlung (ELVeS) von Krampfadern am Venenzentrum am Brühl in Leipzig

Unsere Ärzte gehören zu den erfahrensten Anwendern der Technik der endoluminalen Lasertherapie in Deutschland. Ein großer Teil unserer Patienten wird mit der Endoluminalen Lasertherapie – ELVeS (Endo Laser Vein System) behandelt.

Dieses Verfahren trägt in besonderem Maße dem Wunsch nach einer schonenden Behandlungsmethode Rechnung. Unter örtlicher Betäubung wird die erkrankte Vene durch die Energie des Laserlichtes gewissermaßen von innen “verschweißt”. Bis auf die kleine Punktionsstelle entstehen keine Narben. Nach dem Eingriff treten in der Regel nur sehr geringe Beschwerden auf. Eine Krankschreibung ist, wenn überhaupt, nur für wenige Tage nötig. Aufgrund des schonenden Charakters der Operation kommt diese Methode auch für Patienten mit zusätzlichen Allgemeinerkrankungen oder ältere Patienten in Betracht.

Weitere Information zur endoluminalen Lasertherapie von Venen und Krampfadern am Venenzentrum am Brühl in Leipzig.